Um die Steuererklärung kommt kein ehrlicher Bürger herum, jedoch gibt es dabei einige Mittel und Wege wie Unternehmen oder auch der Privathaushalt Steuern sparen kann und ein solcher Tipp ist beispielsweise seine Kreditkarten-Abrechnungen zu überprüfen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	steuern-sparen-kreditkarte.jpg 
Hits:	6 
Größe:	22,6 KB 
ID:	901

Steuern einsparen mit Kreditkartenabrechnung

Viele Menschen vergessen leider häufig ihre Kreditkartenabrechnungen für das aktuelle Steuerjahr nach betrieblichen Ausgaben durchzuforsten. So ist es beispielsweise zu empfehlen, die kommenden Kreditkartenabrechnungen für Januar 2015 zu durchsuchen, da hier auch noch Zahlungen für Dezember 2014 auftauchen könnten und Sie diese im Steuerjahr 2014 natürlich noch absetzen können.

Hier ein kleines Beispiel:

Max Mustermann kauft am 20.Dezember 2014 diverses Büromaterial zum verpacken für seinen Online-Shop. Das Kreditkartenunternehmen von Herrn Mustermann bucht jedoch erst am 14.Januar 2015 diesen Betrag von seinem Girokonto ab.

Dies hat nun zur Folge das dieser abgebuchte Betrag noch für das Jahr 2014 den Gewinn des Unternehmens gemindert hat und somit Steuern eingespart werden können, da laut Kreditkartenabrechnung die Unterschrift sowie das aktuelle Datum relevant ist.