Kreditkarte zerschnitten, ist das erlaubt?


  1. #1
    Karl-Janiec

    Kreditkarte zerschnitten, ist das erlaubt?

    Guten morgen hier im Forum,

    wollte mal Fragen, ob es vom Verkäufer/Händler aus erlaubt ist, die Kreditkarte zerschneiden zu lassen ohne das man vorher gefragt wird? Die Frage kommt, da es meinem Kumpel vor kurzem so ergangen ist. Das Problem war, dass die Kreditkarte meines Freundes vom Kassensystem nicht erkannt wurde, die Verkäuferin hatte es insgesamt zwar 2x probiert, aber er kann ausschließen, dass darauf kein Geld mehr ist oder sonstige Probleme bestehen, da wir sogar noch vorher in einem Supermarkt in Deutschland problemlos damit bezahlen konnten.

    Uns blieb natürlich etwas die Spucke weg, als die Kreditkarte vor unseren Augen einfach so zerschnitten und unbrauchbar gemacht wurde, ist das denn alles erlaubt oder können wir rechtliche Schritte gegen den Händler einreichen lassen vom Anwalt?

    Danke und euch noch einen entspannten Tag.

  2. #2
    Kreditkarte

    AW: Kreditkarte zerschnitten, ist das erlaubt?

    Lieber Karl,

    vielen Dank zunächst für deine Anfrage, die wir dir natürlich gerne beantworten möchten.
    In Anbetracht der verschiedenen Gesetzeslagen in den jeweiligen Ländern wäre es natürlich im Vorfeld interessant zu wissen, wo sich bei euch dieser Vorfall genau zugetragen hat.

    Laut Gesetz ist jedoch ein Kreditkarten-Kunde nicht direkt Besitzer der Karte an sich, sondern "nur" der Eigentümer. Die Verkäuferin von euch hat wahrscheinlich im Auftrag des jeweiligen Kreditkarten-Herausgebers gehandelt, um so etwa vor Missbrauch oder Betrug vorzubeugen. Was viele Kreditkarten-Kunden auch nicht wissen, ist, dass die jeweiligen Händler oder Verkäufer etc. auch eine direkte Aufforderung von den größeren Kreditkartenunternehmen wie Deutsche Bank, comdirect oder Barclaycard etc. haben. Diese sind also dazu verpflichtet, in solchen Fällen die Kreditkarte unbrauchbar zu machen.

    Der Kunde kann vorher darüber informiert werden, dass die Kreditkarte zerschnitten wird, dies ist jedoch kein muss.

    Viele Grüße,
    Das Kreditkarten-Forum.de Team

  3. #3
    Klausi

    AW: Kreditkarte zerschnitten, ist das erlaubt?



    Die Verkäuferin kann nichts dafür, ich würde viel eher eine Beschwerde beim jeweiligen Kreditinstitut in die Wege leiten.

+ Antworten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kreditkarte zerschneiden

habe mal ohne wissen eine Kreditkarte zerschnitten

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37