Kreditkartenzahlung zurückholen: Sparkasse Mastercard zurückbuchen?


  1. #1
    Unregistriert

    Kreditkartenzahlung zurückholen: Sparkasse Mastercard zurückbuchen?

    Guten Abend zusammen!

    Ich besitze eine Mastercard Kreditkarte von der Sparkasse und habe eben mit dieser Karte in einem ausländischen Online-Shop etwas bestellt. Nach der Bestellung habe ich mich noch etwas über die Firma informiert und bin auf zahlreiche negative Erfahrungen gestoßen, was mich natürlich jetzt auch sehr stark verunsichert.

    Ich weiß, dass es meinerseits ein Fehler war und ich zu schnell reagiert habe und mich besser vorher hätte informieren sollen, aber das nützt jetzt auch nichts mehr. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, diese Zahlung mit der Kreditkarte bei der Sparkasse zurückbuchen zu lassen oder kann ich erst reagieren, wenn ich die Ware nicht erhalten habe?

    Wäre schade, wenn ich die Bezahlung mit Kreditkarte nichtmehr rückgängig machen kann, weil es sich doch um einen nicht zu niedrigen Betrag handelt. Freue mich über Tipps und Hilfe!

    Euch noch einen schönen Restabend, bye bye!

  2. #2
    Kreditkarte

    AW: Kreditkartenzahlung zurückholen: Sparkasse Mastercard zurückbuchen?



    Hallo an den Thread-Ersteller,

    von vorne herein gesagt: Es ist nicht bei jeder Kreditkarten-Transaktion möglich, die Buchung bzw. die Überweisung stornieren zu lassen und zurückholen zu können.

    Dies gilt meistens nur bei unrechtmäßigen Abbuchungen von ihrem Kreditkartenkonto oder fehlerhaften Überweisungen, dazu zählen u.a. Beträge, die etwa aus versehen zu hoch angesetzt wurden oder sonstige Fehler enthalten (Bsp: Eine Null zuviel etc.). Auch Beträge, die der Kreditkarten-Besitzer nicht nachvollziehen kann und die vom Konto abgebucht wurden, können in der Regel zurückgebucht werden, hier sollte man jedoch unbedingt die gesetzliche Frist von 8 Wochen beachten.

    Alles in Allem sollten Sie sich auf alle Fälle sofort mit ihrem Kreditkarten-Institut telefonisch auseinandersetzen, denn viele Banken handeln viele Szenarien eben anders. Hier erfahren Sie dann am schnellsten nach der Fall-Schilderung, ob man eine Kreditkartenzahlung stornieren und zurückbuchen lassen kann.

    Viele Grüße,
    Das Kreditkarten-Forum.de Service Team

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Kreditkartenzahlung zurückholen: Sparkasse Mastercard zurückbuchen?


  1. Sparkasse Düsseldorf: Mastercard Kreditkarte wird teurer!: Jahresgebühr und Bezahlung im Ausland wird mit der Kreditkarte der Stadt Düsseldorf teurer Keine guten News gibt es für Kunden der Stadtsparkasse...



  2. Kreditkartenzahlung stornieren: Hallo, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen, aktuell bin ich gerade irgendwo zwischen ratlos und verzweifelt. :/ Ich habe letzte Woche in...



  3. Kreditkartenzahlung mit PayPal: Aus der Kreditkartenzahlung für Internetbestellungen ist inzwischen ein Vorkasseinstrument geworden. Insbesondere PayPal sorgt für eine Zahlungsweise...



  4. Sparkasse- koelnbonn: Die Mastercard Prepaid ab 12 Jahren: Die Mastercard Prepaid der Sparkasse-Kölnbonn ist für alle ab 12 Jahren. Die Karte ist ein weltweit anerkanntes Zahlungsmittel. Der...



  5. Kann man eine Kreditkartenzahlung stornieren?: Hallo, ich habe mir vor kurzem bei Amazon etwas gekauft, mit der Kreditkarte gezahlt und die Ware auch erhalten. Nur leider ist mir der Betrag...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kreditkarte zurückbuchen sparkasse

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37