Kosten einer Kreditkarte


  1. #1
    Mark

    Kosten einer Kreditkarte

    Hi,
    ich bin momentan am Überlegen mir eine Kreditkarte zuzulegen. Aber ich möchte mich zuvor einbisschen über die Kosten einer Kreditkarte infomieren. Hat jemand eine Ahnung, welche Kosten auf mich zukommen werden? Habe mal gehört, dass es auch kostenlose Kreditkarten gibt, aber irgendwie glaube ich das nicht so, denn es gibt doch immer Gebühren bei Kreditkarten, oder? Mir wäre es wichtig, dass ich zuvor einwenig Bescheid weiß, was auf mich an Gebühren zukommt, denn so dringend benötige ich keine Kreditkarte. Und wenn die Kosten der Kreditkarte ins Unermessliche steigen, würde ich dann lieber darauf verzichten. Also vielen Dank im Voraus und schöne Feiertage!
    Mark

  2. #2
    AmEx

    AW: Kosten einer Kreditkarte



    Hallo Mark,

    es gibt tatsächlich kostenlose Kreditkarten, aber dabei ist erst einmal der Jahresbeitrag gemeint, der bei diesen Kreditkarten wegfällt. Einen Vergleich kostenloser Kreditkarten findest du hier: Kostenlose Kreditkarten - Vergleich

    Bei Kreditkarten können folgende Gebühren anfallen:

    Jahresgebühr: Je nachdem wie viele Zusatzleistungen die Kreditkarte enthält und von welchem Anbieter diese stammt, kann die Jahresgebühr schon mal zwischen 0,- Euro und 2000,- Euro (American Express Centurion Card - nur auf Einladung hin erhältlich) betragen.

    Gebühren für Bargeld-Abhebungen: Man sollte immer die Verträge und Bedingungen genau durchlesen, denn es werden teilweise Gebühren von über 7,- Euro oder über 3% vom Betrag für eine Bargeldabhebung verlangt.

    Auslandseinsatzentgelt: Oft fällt eine Gebühr für Transaktionen im Ausland oder außerhalb der Euro-Zone an. Beim bargeldlosen Zahlen werden oft Kosten in Höhe von bis zu 4% vom Umsatz verlangt.

    Sonstige Kosten: Für Zusatzleistungen, Ersatzkarten, Partnerkarte oder den Versand fallen teilweise auch geringe Gebühren an.

    Du siehst also es fallen bei einer Kreditkarte einige Kosten an, jedoch gibt es auch gute Angebote bei denen keine Jahresgebühr anfällt und auch das Bargeld-Abheben kostenlos ist. Ein Beispiel wäre die DKB Visa Kreditkarte mit kostenlosem Giro-konto. Bei dieser Kreditkarte werden die Kosten sehr gering gehalten. Deshalb solltest du dir über die Bedingungen und Konditionen immer genau im klaren sein.

    Allerdings solltest du auch bedenken, dass es einfach und bequem ist, wenn du im Ausland Bargeld in der dementsprechenden Währung abheben kannst. Zudem besteht dann nicht mehr die Gefahr, dass du zu wenig Bargeld bei dir hast. Auch das bargeldlose Bezahlen geht mit einer Kreditkarte leicht vonstatten. Und die Gebühren die dabei anfallen sind oft günstiger als der Umrechnungskurs.

    Gruß,
    AmEx!

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Kosten einer Kreditkarte


  1. Vorteile und Nachteile einer Kreditkarte: Die Vor-und Nachteile einer Kreditkarte im Überblick In den USA ist es mittlerweile schon notwendig, dass man eine Kreditkarte besitzt, da das...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

american express gebühren

american express auslandsgebühren

umrechnungskurs

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37