iPhone 5 mit Near Field Communication in Zusammenarbeit mit MasterCard?


  1. #1
    AmEx

    iPhone 5 mit Near Field Communication in Zusammenarbeit mit MasterCard?

    Gerücht: neues iPhone soll mit NFC Antenne ausgestattet sein


    Gerüchten zufolge soll das neue iPhone 5, das erst in einigen Monaten erscheinen wird, mit der Near Field Communicatin (NFC) Technologie ausgestattet sein. Dadurch wird das Smartphone "bezahlfähig". Dass heißt Kunden können mit dem iPhone bargeldlos Bezahlen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mastercard_paypass_logo.jpg 
Hits:	5 
Größe:	20,4 KB 
ID:	519

    Für das Verfahren ist natürlich ein Kreditkartenanbieter als Kooperations-Partner notwendig. Bei dem Partner soll es sich angeblich um MasterCard handeln, laut dem Chief Emerging Payments Officer von MasterCard. Durch dieses Verfahren wäre es möglich kleinere Beträge bis 25,- Euro ohne Unterschrift oder PIN Eingabe zu bezahlen, in dem das Smartphone an den entsprechenden Terminal gehalten wird. Nach wenigen Sekunden wird der Bezahlvorgang durch ein optisches und akkustisches Signal bestätigt. Größere Beträge können aus Sicherheitsgründen nur mittels PIN oder Unterschrift bezahlt werden.

    Ob das neue iPhone nun zur modernen Kreditkarte wird bleibt abzuwarten, in Deutschland ist das Bezahlen mittels Smartphones noch nicht besonders ausgebaut und es kann noch nicht per Handy im Supermarkt gezahlt werden. Daher wird sich erst zeigen, wie sich die moderne Technologie entwickelt und vor allem wie diese von den Benutzern angenommen wird.
    Geändert von AmEx (02.02.2012 um 18:06 Uhr)

  2. #2
    Unregistriert

    AW: iPhone 5 mit Near Field Communication in Zusammenarbeit mit MasterCard?

    Stimmt das wirklich, dass man dann mit dem iPhone bezahlen kann? Also wird das iPhone dann sozusagen zur Kreditkarte oder wie muss ich das verstehen? Ich kann das nicht ganz so glauben, dass man mit einem Handy bezahlen kann in naher Zukunft! Da müssen dann ja auf dem Handy die entsprechenden Daten gespeichert werden oder?

  3. #3
    AmEx

    AW: iPhone 5 mit Near Field Communication in Zusammenarbeit mit MasterCard?



    Hallo,

    es handelt sich bis dato noch um ein Gerücht, ob das iPhone 5 "zahlungsfähig" wird. Sicher ist es nicht, dass das neue iPhone 5 mit der NFC Technologie ausgestattet wird.

    Aber es gibt mittlerweilt schon Anbieter, nämlich mpass. Dieser Bezahldienst wird von der Telekom, Vodafone und O2 angeboten. Allerdings kann nur bei ausgewählten Händlern damit bezahlt werden. Diese sind beispielsweise die Deutsche Post oder die Deutsche Bahn. Dabei wird bei dem Bezahlvorgang mit der Handynummer, der PIN und einer Sicherheits SMS der Vorgang bestätigt und anschließend vom entsprechenden Bankkonto abgebucht.

    Voraussetzung hierfür ist die NFC Technologie, und die Entwickler überlegen diese Technologie auch ins neue iPhone5 einzubauen. Alternativ soll es Aufkleber geben, mit dessen Hilfe das Smartphone die NFC Technologie enthält.

    Gruß,
    AmEx!
    Geändert von AmEx (06.02.2012 um 20:43 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen zu iPhone 5 mit Near Field Communication in Zusammenarbeit mit MasterCard?


  1. Bezahlen mit dem iPhone: Kontaktlos bezahlen per iPhone Bei Kreditkarten der LBB (Landesbank Berlin) gibt es seit neuestem ein kontaktloses Bezahlverfahren mit Visa...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

near field communication iphone

mastercard mit iphone

kreditkarte iphone bezahlen

Kreditkartenanbieter

kontaktloses bezahlen mit iphone

iPhone to iPhone communication

landesbank berlin iphone

iphone bargeldlosneues iphone 5 mit kreditkartenfunktionkreditkarten nfc antenne

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37