Online Kreditkarte??


  1. #1
    MilkYwaY

    Online Kreditkarte??

    Hallllllo,

    eigentlich halte ich ja nichts von Kreditkarten, aber mir ist um die Ohren gekommen, dass es "Online Kreditkarten" geben soll. Also so wie ich das richtig verstanden habe, kann man diese Kreditkarten online beantragen und online einsetzen. Ein bisschen ist es mir zwar schleierhaft, wie das ganze funktionieren soll, und vor allem ob das dann auch sicher ist???
    Aber für meine Zwecke wäre es eigentlich ideal, da ich manche Produkte, die ich übers Internet kaufen wollte nicht bekam oder mehr Geld zahlen musste, nur weil ich keine Kreditkarte besitze. Für solche Zwecke würde dann die Online Kreditkarte hergenommen werden können, oder?

    Ich habe bei meinen Recherchen auch von einer virtuellen Kreditkarte gehört? Worin besteht da der Unterschied, beziehungsweise was ist das genau? Oder ist das dasselbe?

    Guten Abend noch!

    MilkYwaY

  2. #2
    AmEx

    AW: Online Kreditkarte??



    Hallo MilkYwaY,

    unter einer virtuellen Kreditkarte versteht man die Online Kreditkarte. Wenn du eine virtuelle Kreditkarte beantragst, erhältst du lediglich deine Kartendaten übermittelt, mit denen du im Internet bargeldlos Bezahlen kannst. Zuvor muss aber noch Geld auf das Kreditkartenkonto überwiesen werden, denn bei virtuellen Kreditkarten handelt es sich gleichzeitig auch um Prepaid Kreditkarten. Das bedeutet, dass die Kreditkarte zuerst aufgeladen werden muss, bevor diese benutzt werden kann. Die Kreditkarten kann also nur solange eingesetzt werden, wie sich Guthaben auf dem dazugehörigen Konto befindet.

    Die virtuelle Kreditkarte ist durchaus sicherer, als herkömmliche Plastikkarten. Ein großer Vorteil ist schon mal, dass die Kreditkarte nur virtuell existiert, daher kann sie dir nicht gestohlen werden. Und auch falls jemand deine Kreditkarten herausfindet, nützt es nichts ein Kartenduplikat zu erstellen, da die Kreditkarte nicht zum Bargeld Abheben oder in Geschäften eingesetzt werden kann. Die virtuelle Kreditkarte kann also nur im Internet missbraucht werden, daher solltest du immer sorgfältig auf die Kreditkartendaten achtest und sie niemals auf unsicheren und unseriösen Seiten, die nicht verschlüsselt sind (sichere Seiten beginnen mit https://), einsetzt. Dadurch, dass es sich um eine Prepaid Kreditkarte handelt, beträgt im Falle eines Kreditkartenbetrugs der Verlust "nur" maximal das vorhandene Guthaben auf dem Kreditkartenkonto.

    Weitere Informationen zur Online Kreditkarte erfährst du unter folgendem Link: virtuelle Kreditkarten und Informationen zu verschiedenen virtuellen Kreditkartenangebote erhältst du in unserem Vergleich: Vergleich virtueller Kreditkarten

+ Antworten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

online kreditkarte

virtuelle kreditkarte

prepaid virtuelle kreditkarte

online kreditkarten forum

prepaid kreditkarte online erstellen virtual

sichere onlinekreditkarte

kreditkarten bei unseriösen seiten

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37