Portemonaie verloren - mit Kreditkarte gezahlt


  1. #1
    taget_1st

    Portemonaie verloren - mit Kreditkarte gezahlt

    hallo, hab vor einem monat mein portemonaie verloren, drin waren meine visa, mastercard und american express. natürlich habe ich alle karten sofort sperren lassen. jetzt wurde mit den karten bezahlt (so ca. 30€, konnte eine abbuchungen nicht identifizieren, eine andere stammt aber von der deutschen bahn und die dritte von OBI), hab den zahlungen sofort widersprochen - alles schick... meine frage ist nur, wie ist das möglich? dass man mit einer gesperrten ec karte dank unterschriften-zahlung allerhand unsinn betreiben kann, ist mir bekannt. aber wie geht das mit einer gesperrten kreditkarte? ich dachte, dass die unternehmen eine verbindung zur bank - ähnlich wie electronic cash - aufnehmen eh sie die zahlung genehmigen.
    zu der zahlung mit der deutschen bahn: hab damals mir auch oft ein ticket erst im zug geholt. kann es sein, dass dabei gar keine verbindung zum kreditkarten-server hergestellt wird und eine zahlung somit mit einer geklauten karte möglich ist???

  2. #2
    AmEx

    AW: Portemonaie verloren - mit Kreditkarte gezahlt



    Hallo,

    vielen Dank für deine Frage!

    Ich kann mir dein Problem nur so erklären: Wenn du mit deiner Kreditkarte bezahlst, wird erst nach Ablauf der festgesetzen Frist abgebucht. Zudem kann es sein, dass der Buchungsvorgang generell etwas länger dauert, also du bezahlst mit der Kreditkarte und einige Tage später kannst du die Abbuchung erkennen.

    Kann also sein, dass die Betrüger noch bevor du die Karte gesperrt hast damit bezahlt haben und du nun erst die Abbuchung nachvollziehen kannst.

    Aber keine Sorge, denn sobald du die Sperrung beantragt hast, haftet die Bank für alle Umsätze! Also muss die Bank es verantworten, wenn trotz Sperre Geld abgebucht werden konnte. Und auch generell, MUSS die Bank dir das Geld wieder zurückerstatten, wenn diese dir beispielsweise Fahrlässigkeit vorwirft und deshalb nicht die Beträge erstatten will, musst die Bank dir beweisen, dass du fahrlässig gehandelt hast! Und NICHT du musst der Bank beweisen, dass du keinen Fehler gemacht hast!

    Ich hoffe alles regelt sich!

    Mfg,
    AmEx!

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Portemonaie verloren - mit Kreditkarte gezahlt


  1. Ich habe meine Kreditkarte verloren - Was soll ich tun??: Hallo, ich bin gerade echt am verzweifeln, weil ich meine Kreditkarte verloren habe, beziehungsweise finde ich meine Kreditkarte nicht mehr. Was...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mit gesperrter mastercard in der bahn gezahlt

mit gesperrter kreditkarte bezahlen

kreditkarte verloren nicht gesperrt wer haftet

deutsche bahn frage: habe meine bahnticket verloren was kann ich tun

kann von einer gesperrten kreditkarte im internet abgebucht werden

db ticket ec karte verloren identifizierung

bahnticket verloren

ich habe mein bahnticket verloren welche ich mit der bank karte bezahlt hatte

bezahlen im internet trotz gesperrter Kreditkarte

american express verloren

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37