Fremdwährungskredit


  1. #1
    AmEx

    Fremdwährungskredit

    Der Fremdwährungskredit - Erklärung, Vorteile und Nachteile


    Für welche besonderen Zwecke benötigt man einen Fremdwährungskredit? Und was ist das überhaupt? Ein Fremdwährungskredit wird, wie der Name bereits aussagt, in einer anderen Währung aufgenommen und auch in dieser fremden Währung zurückgezahlt.

    Bei einem Fremdwährungskredit kann deutlich gespart werden. Da zum einen in anderen Ländern günstigere Zinssätze gelten. So betragen die Zinsen in der Schweiz nochmal teilweise über 1% weniger, als die günstigsten Zinsen in Deutschland. Zum anderen erlangt man einen Profit, wenn man den Fremdwährungskredit zu einem Zeitpunkt aufnimmt, zu dem die fremde Währung "schwach" ist. Steigt nun der Wert der fremden Währung im Laufe der Zeit, so muss man weniger "Euro" zurückzahlen, da 1,- Euro an Wert in der ausländischen Währung gewinnt.

    Dies birgt allerdings auch ein gewisses Risiko. Denn die Chance, dass sich der Wechselkurs für den Kreditnehmer positiv verändert, ist genauso präsent wie das Risiko, dass die fremde Währung an Wert verliert. Dass heißt unter Umständen muss bei einem Fremdwährungskredit mehr Geld zurückgezahlt werden und der Kreditnehmer erzielt keinen Vorteil aus dem Fremdwährungskredit.


    Beispiel-Rechnung:




    • 1 € = 1,3000 USD: Aufnahme des Kredits in Höhe von 100 € (130 USD)
    • Steigt nun der Wert der US-Dollar erzielt man einen Gewinn, da weniger zurückgezahlt werden muss. 1 € = 1,4000 USD: 130 USD entsprechen ca 92,86 €
    • Sinkt jedoch der Wert der US-Dollar so erleidet man einen Verlust und muss mehr Geld zurückzahlen. 1 € = 1,2000 USD: 130 USD entsprechen ca 108,33 €



    In Österreich ist der Beliebtheitsgrad des Fremdwährungskredits in den letzten Jahren stark gestiegen. Etwa 40% der Privatkredite werden dort in dieser Form abgeschlossen und bei Immobilienkrediten sind es mittlerweile sogar mehr als die Hälfte. Auch in Deutschland ist dieser Trend festzustellen. Vorallem in Bayern und Badenwürttemberg ist eine steigende Zahl von Fremdwährungskrediten zu vermerken.


    Vorteile des Fremdwährungskredits
    Nachteile des Fremdwährungskredits

    • Nutzung günstiger Zinsen in anderen Ländern
    • Profit durch Wechselkursschwankungen

    • Verlust durch ungünstige Wechselkursschwankungen
    • oft Kosten für Provisionen und Gebühren



    Fazit:
    Ein Fremdwährungskredit bietet auf alle Fälle eine günstige Möglichkeit einen Kredit zu erhalten. Allerdings sollte man einbisschen mit der Finanzwelt vertraut sein, damit der Fremdwährungskredit letztendlich einen Profit bringt und keinen Verlust.
    Geändert von AmEx (23.12.2011 um 11:30 Uhr)

+ Antworten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wieviel verlust durch fremdwährungskredit forum

aufnahme eines kredites in us dollar

forum von fremdwährungskreditnehmer

fremdwährungskredite in us-dollar

wieviel geld vberliert framdwährungskredit

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38