Degussa Bank: Erfahrungen zu der Global CashCard? (Mastercard Kreditkarte)


  1. #1
    Borabora04

    Degussa Bank: Erfahrungen zu der Global CashCard? (Mastercard Kreditkarte)

    Guten Tag!

    Ich suche noch ein seriöses Unternehmen im Kredit-Sektor für eine Kreditkarte, die auch bereits etwas vorzuweisen hat. (Bin leider schon bei 2 Unternehmen auf das "Gesicht" gefallen)

    Bei meiner umfangreichen Suche im Netz bin ich auf die Degussa Bank AG gestoßen, die ja anscheinend unzählige Auszeichnungen und Rezensionen vorzuweisen haben. Allerdings kann ich den Anbieter nur irgendwie mit dem Thema physisches Gold & Co. in Verbindung bringen. Dass Degussa diverse Kreditkarten anbieten, wusste ich leider (noch) nicht. Die Forensuche habe ich hier übrigens bereits benutzt, jedoch keine einzige Degussa Kreditkarte gefunden. Interessieren würde mich die Mastercard Global CashCard, die ja die beste Kreditkarte von Degussa darstellen soll. Positiv fällt mir hier schon einmal auf, dass die Karte bei mindestens 5.000.- Euro im Jahr absolut beitragsfrei ist. Desweiteren soll die Benutzung in Europa kostenlos sein... international fällt hingegen ein Auslandseinsatzentgeld von 1,5% an.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	degussa-global-cashcard-mastercard-kreditkarte-erfahrungen.jpg 
Hits:	5 
Größe:	73,3 KB 
ID:	1254

    Wie seht ihr das ganze? Wie gesagt möchte ich einen Kreditkarten-Anbieter, mit dem ich absolut ruhig schlafen kann, und mich bei einem Schadensfall nicht um mein Geld streiten muss. Hattet ihr schon bereits eine Kreditkarte aus dem Hause der Degussa Bank AG und würdet ihr sie mir empfehlen oder eher nicht?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Hans-Peter

  2. #2
    Hermelin

    AW: Degussa Bank: Erfahrungen zu der Global CashCard? (Mastercard Kreditkarte)



    Es erklärt sich nicht, welche absolut „tollen“ Vorteile ausgerechnet diese MasterCard Gold haben soll.
    Das ist eine „stinknormale“ MasterCard Gold, die z.B. gegen Kartenmißbrauch bzw. dem Mißbrauch der KK-Daten genauso gut - oder schlecht - abgesichert ist, wie bei allen anderen Kartenherausgebern auch.

    Du wirst dich also auch bei dieser Karte in Schadensfällen „streiten“ müssen, wenn du z.B. den Obliegenheiten bei Kartenmißbrauch nicht bzw. nicht rechtzeitig nachgekommen bist. Kreditkartenzahlungen erfolgen immer und nur erfüllungshalber.

    Wenn du bereits häufiger Probleme mit „Schadensfällen“ bei Kreditkartenzahlungen (trotz deren Absicherungen) hattest, lege dir eine Prepaid-KK zu, deren Guthaben du nur bei Bedarf und nur für diesen Bedarf auflädst. Ist das Mittel der Wahl, wenn desöfteren bei unbekannten und möglicherweise eher zweifelhaften Unternehmen im Ausland (online) gezahlt wird.

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Degussa Bank: Erfahrungen zu der Global CashCard? (Mastercard Kreditkarte)


  1. Global Mastercard Kreditkarte mit gratis Wunschdesign: Jetzt Kostenlos: Wunschdesign für die Global Mastercard Business Kreditkarte Wer sich jetzt als Neukunde für die Global Mastercard Business...



  2. Weihnachten bei der Global MasterCard: Fan werden bei Facebook und 25,- Euro Einkaufsgutschein sichern Wer bei Facebook auf der Fan-Seite von Global MasterCard auf "Gefällt mir" klickt,...



  3. Die Global Mastercard Traveller: Die Mastercard von Global Traveller, ist eine Prepaidkarte auf Guthabenbasis und ohne Schufa. Es gibt von Global drei verschiedene Mastercard Arten....



  4. STA Travel MasterCard® Prepaid Cashcard: Die STA Travel MasterCard® Prepaid Cashcard ist eine MasterCard Prepaid Kreditkarte, die vor dem Gebrauch mit Geld aufgeladen werden muss. Dies...



  5. Global MasterCard Premium und Business: Die Global MasterCard stellt eine Kreditkarte auf Guthabenbasis dar und muss vor dem Gebrauch zuerst aufgeladen werden. Dabei gibt es 2 verschiedene...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37