IKEA bietet Kunden erstmals eine richtige Kreditkarte an

Nach einiger Zeit bietet der bekannte, schwedische Möbelhändler IKEA seinen Kunden aus Deutschland in Zusammenarbeit mit der Ikano Bank auch eine richtige Visa Kreditkarte zum bezahlen an. Die herkömmliche IKEA Family Bezahlkarte wurde damit also zum 1. August. 2017 abgelöst, kann jedoch noch weiterhin als Zahlungsmittel benutzt werden.

Mit der neuen, kontaktlosen Kreditkarte kann nicht nur im Möbelhaus von IKEA gezahlt werden, sondern an allen Visa Akzeptanzstellen. Desweiteren kann man mit der Karte an derzeit 2,6 Millionen Automaten in Deutschland Geld abheben. Welche Vorteile und Nachteile die neue IKEA Kreditkarte hat, möchten wir im heutigen Artikel aufklären.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ikea-kreditkarte.jpg 
Hits:	1 
Größe:	49,8 KB 
ID:	1139
Bild: Die neue IKEA Kreditkarte

Vor- und Nachteile der neuen IKEA Kreditkarte

Wie alle Kreditkarten auf den Markt gibt es bei nahezu jeder Karte gewisse Vorteile und Nachteile, die man vor der Beantragung unbedingt beachten sollte. Zuerst gilt es festzuhalten, dass es sich beim neuen Produkt der Ikano Bank um eine sogenannte, kontaktlose Kreditkarte mit V PAY Funktion handelt. Durch den integrierten Chip in der Karte können Sie also Beträge aufladen und ganz einfach im vorbeigehen an der Kasse bezahlen, ohne dafür eine Unterschrift zu leisten. Dieses Moderne Verfahren steht zwar bei vielen aus Sicherheitsgründen in der Kritik, ist jedoch bei nahezu allen Kreditkarten "montiert". Wie bei fast jeder Kreditkarte können Sie auswählen, ob sie den fälligen Betrag im Folgemonat entweder am Anfang oder Mitte des Monats leisten möchten. Natürlich gibt es auch eine Ratenfunktion, die sich online im Kreditkarten Banking von der Ikano Bank einstellen lässt, sie können dann Beträge ganz einfach und bequem in Raten ab bezahlen. Hier ist es nun sehr wichtig, dass man folgendes beachtet: Kauft man bei IKEA ein, sind diese Beträge auf einen effektiven Jahreszins von "nur" 4,9% verzinst, nutzt man die IKEA Kreditkarte jedoch woanders z.B. beim bezahlen an der Tankstelle, Supermärkten oder Restaurants etc., werden bei Ratenzahlung "saftige" 13,9% effektiver Jahreszins fällig.

Die IKEA Kreditkarte ist für jeden Kunden im ersten Jahr Beitragsfrei. Ab dem zweiten Jahr ist die Kreditkarte weiterhin kostenlos, wenn entweder die Teilzahlungsfunktion genutzt wird oder man mindestens einen jährlichen Umsatz von 1.200.- Euro mit der Karte generiert. Treffen beide Voraussetzungen nicht ein, wird jedes Jahr eine Gebühr in Höhe von 17,99.- Euro erhoben. Wer zusätzliche Leistungen wie Versicherungen etc. wünscht, kann solche optional für einen Aufpreis dazu buchen.

Ab dem 1. August 2017 kann die neue IKEA Kreditkarte in allen IKEA Einrichtungshäusern beantragt werden oder auch ganz einfach online unter IKEA´s Finanzprodukt-Webseite. Nach ihren Antrag wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt, die dann den jeweiligen Verfügungsrahmen der IKEA Kreditkarte festlegt, der von 800.- Euro bis zu 15.000.- Euro betragen kann.

Zusammenfassung

Vorteile der IKEA Kreditkarte

  • Bei Einkäufen innerhalb IKEA relativ niedriger, effektiver Jahreszins von 4,9%
  • Mehrere Millionen Akzeptanzstellen durch VISA
  • Kein Jahrespreis, wenn man Teilzahlungsfunktion nutzt oder 1200.- Euro Jahresumsatz hat
  • Kostenlos Geld abheben am Bankautomaten bei IKEA oder an allen Ikano Automaten

Nachteile der IKEA Kreditkarte

  • Nutzung der Karte außerhalb IKEA kostet 13,9% effektiven Jahreszins
  • Geld abheben an anderen Bankautomaten kostet 2,5% vom Umsatz oder mindestens 3,99.- Euro oder im Ausland 4,99.- Euro.
  • Auslandseinsatzgebühr beträgt 1,8% vom Umsatz

Fazit zur neuen IKEA Kreditkarte

Die neue IKEA Kreditkarte ist ein solides Produkt, wenn man einige Dinge grundsätzlich beachtet. Bei Nutzung innerhalb IKEA erschließen sich viele Vorteile, zum anderen ein relativ günstiger Jahreszins von derzeit 4,9%. Zudem fällt kein jährlicher Kartenpreis an, wenn man die Teilzahlungsfunktion nutzt oder eben 1200.- Euro im Jahr umsetzt, was für Möbel jährlich keine Unsumme entspricht. Desweiteren empfehlen wir auch dringend, nur Geld an Automaten bei IKEA oder der Ikano Bank abzuheben, ansonsten könnte es sehr teuer werden. Auch die Nutzung im Ausland wird nicht empfohlen, sondern nur innerhalb Deutschland.

Wer sonstige Erfahrungen mit der IKEA Kreditkarte gemacht hat, kann diese gerne hier in diesen Thread mit anderen Mitgliedern im Kreditkarten Forum teilen und dazu einen Beitrag leisten.