Visa Aktien mit Split belohnen Aktionäre und Anleger

Am 19. März ist sicherlich einigen Visa-Aktionären das Herz etwas tiefer in die Hose gerutscht. Der Kurs der Kreditkarten Aktie brach von rund 250 Euro auf nunmehr etwas über 60 Euro ein. Zum Glück handelte es sich hier natürlich nicht um einen regelrechten Kurseinbruch oder gar Crash, sondern um einen Aktiensplit im Verhältnis 1:4.

Grund ist zum einen sicherlich das mehr als hervorragende 4.Geschäftsquartal 2014, jedoch auch die Tatsache, dass Visa wohl nun ihre Aktien auch für Kleinanleger interessanter machen möchte, dies ermöglicht hierbei natürlich ein geringerer Aktienkurs, der Börsenwert des Kreditkarten-Unternehmens bleibt hierbei jedoch gleich. Bestehende Anleger erhalten für ihre alten Visa Aktien jeweils 4 neue hinzu. Hatten Sie also vor einiger Zeit noch beispielsweise 1000 Visa-Aktien für rund 250 Euro im Depot ihrer Bank, so sind es nun 4000 Aktien zu einem Kurswert von derzeit rund 62 Euro.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	visa-a-aktien-split-kreditkarte.jpg 
Hits:	5 
Größe:	96,8 KB 
ID:	984

Visa: Erhöhter Umsatz macht die Aktie auch weiterhin attraktiv

Der amerikanische Kreditkarten-Herausgeber hat gegenüber dem Vorjahr ein sehr starkes Geschäftsjahr hingelegt und ein Umsatzwachstum von 7% auf nun stolze 3,4 Milliarden Dollar erreicht. Der Gewinn wuchs sogar mit rund 1,6 Milliarden Dollar auf stattliche 11% mehr als im vorherigen Jahr 2013.

Durch die Tatsache, dass ständig mehr Haushalte eine Kreditkarte führen und diese auch regelmäßig benutzen, könnte sich auch weiterhin eine günstige Möglichkeit für einen Einstieg in die Visa-Aktie lohnen. Auch im Vergleich gegenüber dem wohl lebenslangen Konkurrenten Mastercard hatte Visa in allen Belangen die Nase vorne. Die Zukunft der Kreditkarten-Firma sieht also prächtig aus und Visa möchte sich durch mehr Engagement im E-Commerce Bereich noch mehr Marktanteile sichern.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	visa-aktien-chart-kurs.jpg 
Hits:	5 
Größe:	29,9 KB 
ID:	985