InsideCard Visa Prepaid


  1. #1
    Prepaider

    InsideCard Visa Prepaid

    InsideCard Visa: Erfahrungen mit der Prepaid-Kreditkarte

    Die InsideCard Visa Prepaid ist eine neue Prepaid Kreditkarte, die man unkompliziert und schnell bekommen kann. Da es sich um ein Prepaid Model handelt, entfallen die sonst übliche Bonitätsprüfung und Schufa-Auskunft. Jeder kann die InsideCard Visa Prepaid haben.

    InsideCard: Basic und Unlimited

    Die InsideCard Visa Prepaid gibt es in zwei Versionen, als InsideCard Basic und als InsideCard Unlimited. In der Basic-Version können nur maximal 100 Euro im Monat aufgeladen werden und es sind Barverfügungen bis zu 20 Euro monatlich möglich. Der Jahresumsatz ist auf 5.000 Euro begrenzt. Dafür genügt als Legitimation die Angabe einer E-mail-Adresse. In der Variante Unlimited sind Aufladungen bei 10.000€ pro Monat begrenzt, Barverfügungen können bis zu 2.500 Euro im Monat vorgenommen werden und es lassen sich Jahresumsätze bis zu 20.000 Euro tätigen. Dafür ist im Unterschied zur Basic-Version eine persönliche Legitimation erforderlich. Sie erfolgt über das PostIdent-Verfahren bei der Deutschen Post. Damit werden entsprechende Vorgaben des Geldwäschegesetzes beachtet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	insidecard-kreditkarte.jpg 
Hits:	6 
Größe:	49,0 KB 
ID:	1175

    Aufladung problemlos

    Die Aufladung der InsideCard Visa Prepaid ist kein Problem. Sie kann als Sofortüberweisung oder über Giropay erfolgen. Auch Überweisungen vom eigenen Konto, Bareinzahlungen bei Banken mit Fremdüberweisung oder Überweisungen von Dritten sind möglich. Der Karteninhaber hat dabei immer die Möglichkeit, online die Bewegungen auf seinem Kartenkonto zu verfolgen.

    Weltweit verfügen

    Die InsideCard Visa Prepaid ist eine ganz normale Visa-Karte und kann weltweit zum Einkaufen, Reisen und Bezahlen eingesetzt werden. Äußerlich ist sie kaum von einer herkömmlichen Kreditkarte zu unterscheiden. Da sie ausschließlich auf Guthabenbasis funktioniert, hat der Karteninhaber hier immer die volle Kostenkontrolle. Er kann nie mehr ausgeben, als Geld vorhanden ist. Das beugt unnötigen Schulden vor. Hier geht's direkt zum Internetauftritt: Insidecard Prepaid Kreditkarte - Einfach, schnell und günstig

  2. #2
    Unregistriert

    AW: InsideCard Visa Prepaid

    Insidecard/Payango kannste vergessen, Sie schreiben zwar in Ihrer Ankündigung keiner wird abgelehnt. Aber Sie durchleuchten Dich dennoch bis zum letzten und dann kommt die Ablehnung. Also etwas für jeden und Alle, ist Quatsch.

  3. #3
    Unregistriert

    AW: InsideCard Visa Prepaid

    Auch ich habe die InsideCard von Payango und bin bis dato noch nicht enttäuscht worden. Klar muss man sich im Vorfeld erst informieren, welche Vor- und Nachteile es bei dieser Kreditkarte gibt aber sind wir uns doch einmal ehrlich, schwächen sowie Stärken gibt es bei nahezu jeder Karte. Es kommt schließlich immer darauf an, wie man eine Karte benutzt.

    Und klar dürfen Banken und Kreditkarten-Institute auch Kunden ablehnen und das macht nicht nur Payango so, sondern auch andere Herausgeber. Kein Wunder bei so mancher Bonität des jeweiligen heutzutage, da wird einfach nur rausgedonnert ohne zu überlegen, natürlich sichert sich dann auch ein Unternehmen ab, deshalb gibt es ja auch eine Schufa-Auskunft. Sorry, wenn ich jetzt dem ein oder anderen auch auf den Schlips trete mit dieser direkten Aussage, aber ich denke, dass es schon gut so ist, dass nicht jeder eine Kreditkarte erhält.

  4. #4
    Hermelin

    AW: InsideCard Visa Prepaid



    Das ist keine Kreditkarte.
    Wie sinnvoll kann es sein, z.B. 10.000,00 € aufzuladen, jedoch im Monat nur bis zu 2.500,00 € Bargeld entnehmen zu können - von Geld, das selbst eingezahlt wurde? Werden im Monat unvorhergesehen die vollen 10.000,00 € dringend benötigt? Dann ?
    Wie wahrscheinlich es sein kann, bei einer Prepaidkarte auf reiner Guthabenbasis abgelehnt werden zu können, mag jeder für sich selbst entscheiden.
    Das Preis-/Leistungsverhältnis ist schlicht ein sehr schlechter Witz zum Nachteil des Kunden.
    Geändert von Hermelin (01.06.2019 um 17:17 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen zu InsideCard Visa Prepaid


  1. De PSD Visa Card Prepaid: Die Visa Card der PSD-Bank, ist eine guthabenbasierte Visa-Prepaid Karte. Vor dem Einsatz der Visa Card Prepaid der PSD, kann der Kunde einen...



  2. LBB Visa Card Prepaid Kreditkarte: Die LBB Visa Card ist eine Prepaid Kreditkarte, die von der Landesbank Berlin (LBB) herausgegeben wird. Dass heißt Sie müssen Ihre Kreditkarte zuerst...



  3. Sparkasse VISA Prepaid Kreditkarte: Im Test: Prepaid Kreditkarte der Sparkassen Bei Ihrer Prepaid Kreditkarte der Sparkasse können Sie nicht nur zwischen VISA und MasterCard wählen,...



  4. CristalCard VISA Prepaid Kreditkarte: Die CristalCard, die von der Landesbank Badenwürttemberg (LBBW) herausgegeben wird, ist eine Prepaid Kreditkarte mit zahlreichen Extras. So können...



  5. Wüstenrot VISA Prepaid Kreditkarte: Mit der VISA Prepaid Kreditkarte der Wüstenrot erhalten Sie kostenlos in Verbindung mit einem gebührenfreien Girokonto bei der Wüstenrot Bank. Die...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

inside card erfahrung

inside card

inside card aufladen

inside card erfahrungen

www.insidecard.de

info@insidecard.deprepaid visa insidecardinside card visa prepaidinside card kreditkartevisa inside card

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38