Antworten

Thema: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces)

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 03.03.2016, 12:30
    Kreditkarte

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    Update: Kalixa Pay wird dauerhaft eingestellt

    Nach nun 5 Jahren wird der Zahlungsdienst Kalixa Pay dauerhaft eingestellt werden und alle Kalixa Kreditkarten am 25. April 2016 vom Makrt genommen. Wie Sie jetzt reagieren sollten, um ihr Guthaben noch zu sichern, erläutern wir im aktuellen Thema in unserem Forum.

    Viele Grüße,
    Das Kreditkarten-Forum.de Team
  • 02.08.2014, 09:22
    Unregistriert

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    Hallo

    hab da mal eine Frage. Was ist das für eine Nummer auf der Karte unter dem Namen? Ist das so eine Art Kontonummer oder was?
  • 16.01.2014, 10:19
    Waldorf

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    Die Sichheitsaspekte verstehe ich absolut und kann ich auch gut nachvollziehen...doch ist es wohl eher auch eine Absicherung von seiten der Firma
  • 24.10.2013, 14:46
    Kreditkarte

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    UPDATE: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte zum halben Preis

    Wer an der Prepaid Kreditkarte von Kalixa interessiert ist, der sollte bis zum 30.November 2013 noch den Promotioncode "DC8L3YZJ6" hier spart sich der Kunde nämlich die Hälfte der einmaligen Beantragungskosten, diese würden im Normalfall derzeit rund 10.- Euro entsprechen, bei der Verwendung des oben genannten Codes wird der Preis um 50% reduziert.
  • 03.06.2012, 13:42
    Unregistriert - PatrickTT

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    Was noch fehlt bei den negativen Punkten:

    - Nach 6 Monaten Inaktivität 0,99 Euro Gebühr.


    Ich habe die Kalixa jetzt seit über einem Jahr und muss sagen ich bin sehr zufrieden. Eine Absolut sichere Zahlungsalternative fürs Internet (auch Google Market / Play) und wirklich keine versteckten kosten.
  • 06.04.2012, 00:37
    AmEx

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    Hallo,

    du hast bei der Kalixa Card folgende Einzahlungsmöglichkeiten:


    Offline:

    - Direkt von einer Firma
    - Ukash


    Online:

    - Online-Banking
    - Skrill
    - von einer anderen MasterCard / Visa
    - Giropay
    - Sofort-Überweisung


    Dabei ist es ganz egal, wie oft du von welchem Konto aus überweist oder welche Auflademöglichkeit du nutzt. Jedoch sind nicht alle Auflademöglichkeiten kostenlos.

    Gruß,
    AmEx
  • 05.04.2012, 22:48
    Interessent

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    Hallo ihr,

    die Kalixa klingt sehr interessant. Was ich bisher nicht finden konnte, bzw nicht ganz verstanden habe:
    ist es egal von wo die Einzahlungen kommen?
    z.B. mal Konto A, mal Konto B, mal Konto C?
    Oder muss es immer ein und dasselbe sein?

    Wobei das dann wohl etwas dauert bis das Geld verfügbar ist.

    Gruß
  • 11.03.2012, 18:14
    WEB314

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    Zitat Zitat von AmEx Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ich konnte dir diesmal weiterhelfen.
    Vielen Dank für die zusätzlichen Informationen!

    Ich stelle mir gerade ein Kartenportfolio zusammen, mit dem ich mich auf meinen Reisen wohl fühlen kann. Eine Prepaid-Karte mit relativ geringer Aufladung verwende ich auf Ausflügen in Gegenden, die nicht zu den sichersten gehören. Dafür kommt die Kalixa Card in Frage. (Andere Prepaid-Karten mit hoher Aufladung liegen derweil im Hotelsafe und sind für unvorhergesehene Fälle gedacht.)
  • 11.03.2012, 16:35
    AmEx

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    Hallo WEB314,

    auf Anfrage bei dem Service der Kalixa Card erhielt ich folgende Antwort:

    "Sämtliche Limits und Beschränkungen, die bei Kalixa gelten, wurden aufgrund unserer Lizenzrichtlinien festgelegt. Wir weisen jedoch in unseren AGB darauf hin, dass Ihr Guthaben auch mehr als 9.000 Euro betragen kann:


    5.4 Der Kontostand Ihres eAccounts darf zu keinem Zeitpunkt €9.000 übersteigen. Wenn Sie ein größeres Guthaben in Ihrem eAccount führen wollen, bestätigen und erkennen Sie an, dass dies auf Ihr eigenes Risiko erfolgt.

    Das Selbe gilt für Aufladungen per Banküberweisung, die wir selbstverständlich auch dann gutschreiben, wenn der Betrag die 3.000 Euro übersteigen sollte."

    Ich denke bei (beispielsweise Barabhebungen) soll das Limit vor allem als Schutz vor eventuellem Missbrauch der Karte dienen. Aber soweit ich weiß, können diese Limits auf Anfrage erhöht werden (beispielsweise aufgrund einer Urlaubsreise). Ob dies bei allen Kreditkarten möglich ist, ist jedoch die Frage.

    Ich hoffe ich konnte dir diesmal weiterhelfen.

    Gruß,
    AmEx

  • 10.03.2012, 13:54
    WEB314

    AW: Kalixa Prepaid MasterCard Kreditkarte

    Erst auf der online-Gebührenliste werden die Limits genannt:
    - maximales Guthaben: 9.000 €
    - maximale monatliche Aufladung: 3.000 €

    Abhebung von Bargeld:
    - innerhalb von 24 Stunden: maximal 300 €
    - innerhalb von 7 Tagen: maximal 1.000 €
    - innerhalb von 30 Tagen: maximal 3.000 €
Dieses Thema enthält mehr als 10 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38