Antworten

Thema: Mautgebühren mit Kreditkarte bezahlen

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche ist die größte Stadt im Bundesland Bayern?

 

Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces)

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 28.07.2017, 14:15
    Kreditkarte

    Mautgebühren mit Kreditkarte bezahlen

    Tipp: Bei Autoreisen immer Kreditkarte mitführen

    Sollten Sie eine Reise mit dem Auto durch Europa wie beispielsweise Italien oder Kroatien planen, empfiehlt es sich für Mautgebühren immer ihre Kreditkarte dabei zu haben.

    Der Grund liegt darin, dass laut dem ADAC diverse Mautstellen wie z.B. in Frankreich oder Spanien nichtmehr mit Personal besetzt sind und dementsprechend nicht immer mit Bargeld bezahlt werden kann. Die Folge sind Automaten an denen es nicht immer leicht ist, Bargeld zu wechseln.


    Anhang 1130

    Maut-Gebühr mit Kreditkarte bezahlen

    Laut dem bekannten Automobilclub empfiehlt es sich jedoch ohnehin vor der Autoreise die jeweilige Strecke online etwa mit Google Maps auf vorhandene Mautstellen zu überprüfen, denn Gebühren können extrem variieren. Desweiteren benötigt man für bestimmte Strecken auch noch E-Vignetten, für die man sich online registrieren muss.

    Wer für die betroffenen Strecken, Autobahnabschnitte oder Schnellstraßen etc. keine Maut bezahlt oder eine passende Vignette besitzt, dem drohen leider sehr hohe Bußgelder die derzeit von 120.- bis zu 800.- Euro betragen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39