Antworten

Thema: Uber bringt eigene Kreditkarte auf den Markt

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche ist die größte Stadt im Bundesland Bayern?

 

Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces)

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 08.11.2017, 16:19
    Kreditkarte

    Uber bringt eigene Kreditkarte auf den Markt

    ► Neue Uber Kreditkarte in Zusammenarbeit mit Visa und Barclays

    Der bekannte Fahrdienstleister Uber hat in Zusammenarbeit mit Visa sowie Barclays seit dem 02.11.2017 eine eigene Kreditkarte auf dem Markt lanciert. Auf der aktuellen Money2020 Konferenz in Las Vegas hat der US-Konzern zusammen mit seinen beiden Partnern die neue Karte der Öffentlichkeit präsentiert, somit schreitet Uber auch ins Payment Business über.

    Was ist Uber?

    Uber ist ein in San Francisco ansässiges Dienstleistungs-Unternehmen, das sich auf Personenbeförderung spezialisiert hat. Via Online-Smartphone-App hat man somit Zugriff auf ein riesiges Portfolio aus privaten oder öffentlichen Fahrzeugen (Taxis etc.), dessen Fahrdienst man sich gegen eine kleine Gebühr mieten kann.

    Anhang 1154
    Bild: Uber Kreditkarte

    Uber Kreditkarte mit vielen Features und Vergünstigungen

    Um die eigene Kreditkarte vielen Kunden schmackhaft zu machen, hat sich Uber diverse Vergünstigungen überlegt. So fungiert die Karte beispielsweise auch als Cashback-Produkt. Gibt man in den ersten 90 Tagen 500 US-Dollar mit der Kreditkarte aus, erhält man 100 US-Dollar gut geschrieben. Die kostenlose Uber Kreditkarte hat jedoch noch andere Vorteile zu bieten, denn für Restaurant-Besuche erhält man satte 4% zurück, für Flug-Tickets sowie Hotel-Buchungen 3%, ganze 2% für jeden Online-Einkauf und die restlichen Käufe werden mit 1% Cashback belohnt. Hat man außerdem mit der Uber Kreditkarte einen Jahresumsatz von 5000 USD, so erhält man zusätzlich auch noch 50$ Gutscheine für Spotify oder Netflix.

    Negativ ist jedoch anzusehen, dass die Karte wahrscheinlich derzeit nur in Amerika angeboten wird, da die Art der Cashbacks sowie Rabatte für den europäischen Markt nicht üblich sind. Ob die Uber Kreditkarte also auch in Deutschland angeboten wird, bleibt abzuwarten, wie sich das Produkt in den USA schlägt.

    Weitere Infos zur neuen Uber Kreditkarte gibt es auf deren offiziellen Webseite.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38