Antworten

Thema: Visa vs. Mastercard: Was ist der Unterschied?

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche ist die größte Stadt im Bundesland Bayern?

 

Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces)

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 02.12.2021, 12:13
    Daniela

    Visa vs. Mastercard: Was ist der Unterschied?

    Habt ihr euch schon einmal gefragt,..

    1. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Visa und Mastercard?
    2. Welche Kreditkartengesellschaft ist die bessere Wahl?
    3. Mit welcher Kreditkarte bin ich flexibler?

    Wir wollen mit unserem Artikel genau diese Fragen beantworten und euch über den Unterschied zwischen Visa und Mastercard aufklären.

    Anhang 1482
    Bild: Visa vs. Mastercard / Quelle: pixabay.com

    Es gibt verschiedene Kreditkartengesellschaften:

    • Visa Europe
    • Mastercard Worldwide
    • American Express
    • Diners Club

    90 % aller Kreditkartenkunden entscheiden sich für die Visa Europe oder Mastercard. American Express und Diners Club werden eher sehr selten gewählt. Allerdings stellen Visa und Mastercard keine Kreditkarten aus, sondern bei einer Bank wie z.B.: Raiffeisenbank, Volksbank oder bei Sparkasse muss diese beantragt werden. Was ist nun wichtig für die Wahl der Kreditkarte? Grundsätzlich kann man sagen, dass es für die richtige Entscheidung einer Kreditkarte eher nebensächlich ist ob es eine Visa oder Mastercard ist.

    Unterschied Visa oder Mastercard

    Tatsächlich ist der Unterschied zwischen den Kreditkartengesellschaften Visa und Mastercard nicht sehr groß. Beide Unternehmen werden weltweit akzeptiert, haben eine hohe Anzahl an Geldautomaten und Akzeptanzstellen, funktionieren außerdem technisch gleich. Wenn man es ganz genau nimmt, liegt die Visa mit einer paar Akzeptanzstellen und ausgegebenen Karten weiter vorne, allerdings spielt das bei einer Kartenanzahl in Milliarden- Höhe eine kleinere Rolle.

    Was ist nun wichtig bei der Wahl der Kreditkarte?

    Grundsätzlich kann man nun sagen, dass es egal ist für welche Kreditkartengesellschaft Sie sich entscheiden. Eine wichtige Entscheidungshilfe ist eher, bei welcher Bank Sie die Kreditkarte wählen bzw. für welchen Kreditkartentypen Sie sich entscheiden.

    Kreditkartentypen

    • Charge Kreditkarten: Die bezahlten Beiträge werden gesammelt am Monatsende vom Konto abgezogen. Sie erhalten kurzfristig einen Kredit.
    • Revolving Karte: Der Unterschied zur Charge Karte ist, Sie können bei der Revolving Karte am Monatsende auch in Raten bezahlen —> Achtung: hohe Zinsen fallen an
    • Debit- Karte: Ausgaben werden sofort von angegebenen Bankkonto abgebucht.
    • Prepaid- Kreditkarte: Es muss ein Guthaben auf die Karte geladen werden, bevor bezahlt werden kann.

    Leistungen der Bank

    • Basisgebühren: Für manche Kreditkarten fallen Jahresgebühren an.
    • Nutzungsgebühren im In- und Ausland: Was kostet das Bezahlen in Deutschland und im Ausland?
    • Abrechnungsart: Wann findet die Abrechnung meiner Kreditkarte statt?
    • Zinsen: Meist fallen bei Überziehung sehr hohe Zinsen an.
    • Zusatzleistung: Es gibt oft Zusatzleistungen wie z.B.: Cashback, Bonusprogramme oder Versicherungen für Reisen, usw….


    Um euch das ganze Thema noch etwas klarer darzustellen, haben wir auch noch ein Video für euch erstellt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39