Antworten

Thema: Mobile Payment - mit dem Handy bezahlen

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche ist die größte Stadt im Bundesland Bayern?

 

Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces)

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 06.01.2012, 11:54
    AmEx

    Mobile Payment - mit dem Handy bezahlen

    M-Payment ermöglicht das Bezahlen per Handy


    Kaum denkbar, aber es ist bereits möglich mit dem Handy zu zahlen. Das Verfahren wird als mobiles Bezahlen oder Mobile Payment bezeichnet. Dabei werden Handys mit der NFC Technologie (Near-Field-Communication) ausgestatten, so dass an entsprechenden Terminals des point-of-sale durch Vorhalten des Telefons gezahlt werden kann.

    Die Idee ist bereits Mitte der 90er Jahre in die Entwicklung gegangen. Dabei spielt vor allem die Popularität der Mobiltelefone eine große Rolle. Handys sind tagtäglich fast jederzeit in Gebrauch und sind mittlerweile von Kameras bis Webbrowsern mit allem Zubehör ausgestatten. Zudem sind in Deutschland heutzutags über 80 Millionen Handys im Umlauf, da wäre es also eine große Erleichterung, wenn auch das Bezahlen mit dem Handy ermöglicht wird, da Mobiltelefone in der Regel stets mitgenommen werden.

    In Deutschland hat sich das System allerdings noch nicht durchgesetzt, obwohl es bereits einige Versuche gab. Jedoch wirkt es anscheinend befremdlich mit dem Handy zu zahlen, wo doch mit der EC-Karte oder Kreditkarten bequem und einfach bargeldlos bezahlt werden kann. Mobile Payment mit mpass wird derzeit von der Telekom, Vodafone und O2 angeboten. Das Mobile Payment kann bei diversen Anbietern eingesetzt werden, wie beispielsweise die Deutsche Post, Lufthansa oder Deutsche Bahn.

    Mobile Payment steckt noch in den Anfängen und es bleibt abzuwarten, wie das moderne Bezahlverfahren in Deutschland in den nächsten Jahren angenommen wird. Das hängt auch stark von den Anbietern ab, denn bislang sind noch nicht allzu vielen Anbieter des Mobile Payment Verfahrens auf dem Markt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39