Antworten

Thema: Kreditkarte als Finanzierungsüberbrückung nutzen

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche ist die größte Stadt im Bundesland Bayern?

 

Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces)

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 14.03.2012, 17:01
    AmEx

    Kreditkarte als Finanzierungsüberbrückung nutzen

    Kreditkarten als Finanzierungsmittel kleinerer Anschaffungen


    Wer eine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen besitzt, erhält innerhalb einer bestimmten, festgesetzten Frist einen zinslosen Kredit. Mittlerweile gibt es auch viele Kreditkarten, die eine flexible Rückzahlung anbieten, dass heißt es steht dem Karteninhaber frei, den ausstehenden Saldo entweder auf einen Schlag oder in Raten abzuzahlen, wobei bei der Ratenzahlung natürlich Zinsen anfallen.

    Bei der Ratenzahlung gibt es ebenfalls verschiedene Angebote, bei den meisten muss jedoch ein festgesetzter Mindestbetrag pro Monat gezahlt werden. Zudem erhält der Kunde oftmals im nächsten Monat nur die Differenz vom eigentlichen Verfügungsrahmen und ausstehender Betrag als tatsächlichen Verfügungsrahmen. Beträgt der Verfügungsrahmen also 2.500,- Euro, von dem 1.800,- Euro als Schulden noch ausstehen, so erhält der Kunde im nächsten Monat einen Verfügungsrahmen von 700,- Euro.

    Anders sieht es bei Revolving Kreditkarten aus. Bei diesen Kreditkarten wird der Verfügungsrahmen jeden Monat aufs neue "nachgeladen" (deshalb auch "Revolving"-Kreditkarte), selbst wenn noch ein hoher Betrag vom Vormonat aussteht. Das birgt natürlich eine große Gefahr der Verschuldung mit sich. Da in der Regel sehr hohe Zinsen (meist über 15%) anfallen und somit schnell die Kontrolle über die Schulden verloren geht.

    Dennoch bieten sich Kreditkarten an, diese als Finanzierungsmittel für kleinere Anschaffungen zu verwenden. Jedoch sollte es bei der Überbrückung bleiben, denn die Zinssätze für ausstehende Beträge sind vergleichbar hoch mit denen von Dispositionskrediten. Wer also kurzfristig eine kleine Finanzspritze benötigt kann durchaus seinen Verfügungsrahmen der Kreditkarte dafür verwenden. Diesen sollte man aber so schnell wie möglich wieder zurückzahlen können.

    Andernfalls ist es besser einen günstigen Ratenkredit zu beantragen, mit dem der ausstehende Saldo sofort ausgeglichen werden kann und somit keine horrenden Zinsen mehr zu zahlen sind. Die Attraktivität von Revolving Cards ist klar, wer würde es nicht genießen jeden Monat einen bestimmten Geldbetrag zur Verfügung zu haben, egal ob das Girokonto blank ist oder nicht?

    Aber die Gefahr und die Vorteile sollten gut abgewägt werden, denn die Schuldenfalle ist damit näher da, als man denkt. Kreditkarten eignen sich also nur zur Überbrückung oder für kurzfristige und vor allem kleinere Finanzierungen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38