GOOGLE *Temporary Hold g.co/helppay#, GB bei Kreditkarten Umsätze?


  1. #1
    BloodmoonCat1

    GOOGLE *Temporary Hold g.co/helppay#, GB bei Kreditkarten Umsätze?

    Guten Abend,

    gestern habe ich nach einem Kauf in einem Online-Shop mit Kreditkarte noch mein Online-Banking geprüft und bin dabei auf eine sehr seltsame Abbuchung gestoßen, die bei den aktuellen Umsätzen in der Amazon VISA Kreditkarte bei der LBB vorkamen. Es handelte sich um die folgende Zeile:

    GOOGLE *TEMPORARY HOLD g.co/helppay#, GB

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kreditkarte.jpg 
Hits:	5 
Größe:	44,1 KB 
ID:	1278

    Google Temporary Hold bei Kreditkarte: Was bedeutet diese Meldung?

    Da mir das absolut nichts sagt, habe ich jetzt nun natürlich etwas Angst, einem Betrüger oder so auf dem Leim gegangen zu sein. Ich habe meinen Einkauf bei Zalando gemacht und nach wie beschrieben ganz normal mit der Amazon VISA Kreditkarte gezahlt. Ich habe es also so gemacht wie eigentlich die letzten Jahre auch und habe jedoch diese Google-Meldung nie bekommen.

    Das einzige was jedoch Neu war, ist das neue Online-Banking der Amazon VISA Kreditkarte, hat es vielleicht damit etwas zutun? Aber kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen. Habt ihr diese Meldung auch schon einmal in euren Kreditkarten Banking gesehen? Bin leider sehr verwirrt.

    Schöne Grüße.

  2. #2
    Unregistriert

    GOOGLE *Temporary Hold g.co/helppay#, GB bei Kreditkarten Umsätze?

    Hallo!

    Habe seit dem 19.01.2021 folgende Einträge auf meinem Amazon-Kreditkartenkonto:

    VORGEMERKT
    GOOGLE *TEMPORARY HOLD g.co/helppay#, GB
    Sigrid Kissel, *0694
    VORGEMERKT
    GOOGLE *TEMPORARY HOLD g.co/helppay#, GB
    Sigrid Kissel, *0694
    VORGEMERKT
    PAYPAL, 35314369001, DE
    Sigrid Kissel, *0694
    19.01.2021
    VORGEMERKT
    GOOGLE *TEMPORARY HOLD g.co/helppay#, GB
    Sigrid Kissel, *0694
    VORGEMERKT
    GOOGLE *TEMPORARY HOLD g.co/helppay#, GB
    Sigrid Kissel, *0694
    VORGEMERKT
    GOOGLE *TEMPORARY HOLD g.co/helppay#, GB
    Sigrid Kissel, *0694
    VORGEMERKT
    GOOGLE *TEMPORARY HOLD g.co/helppay#, GB
    Sigrid Kissel, *0694

    Habe AMAZON schon mehrmals angeschrieben: "Rufen Sie uns an!..." und
    "Vorgemerkte Umsätze sind Transaktionen, die bereits autorisiert, jedoch noch nicht endgültig gebucht sind. Der Händler erhält eine Genehmigung für einen konkreten Betrag. Damit ist sichergestellt, dass er diesen abrechnen kann. Ob bzw. wann ein angefragter Umsatz tatsächlich auf dem Kartenkonto gebucht wird, hängt davon ab, wann der Händler seinen (elektronischen) Beleg zur Buchung einreicht.

    Es ist möglich, dass Beträge vorgemerkt werden, die Buchung jedoch ausbleibt. Das kann z. B. bei Hotel- oder Mietwagenanfragen vorkommen. Hier werden häufig Pauschalbeträge autorisiert, um nachträglich ggf. die Bezahlung offener Rechnungen (z. B. Tankfüllungen, Minibar) zu garantieren.

    Auch Internethändler vergewissern sich oft durch die Anfrage eines geringen Betrages, dass sich hinter den angegebenen Kartendaten tatsächlich eine bestehende Kreditkarte verbirgt.

    Es kommt auch vor, dass Beträge zwar angefragt werden, die Belastung selbst allerdings ausbleibt, weil der Vorgang zwischenzeitlich durch den Käufer oder Verkäufer storniert wurde. In diesem Fall wird die sogenannte Genehmigungsanfrage in der Regel innerhalb von 7 Tagen automatisch gelöscht und beansprucht nicht mehr den verfügbaren Rahmen Ihrer Karte. Die Daten solcher Anfragen können allerdings bis zu 31 Tage in der Umsatzanzeige für Sie sichtbar sein.

    Die angefragten Umsätze erkennen Sie im Kreditkarten-Banking in der Umsatzübersicht an der Graufärbung. Die in schwarz gekennzeichneten Umsätze sind final gebucht. ..."

    Ganz, ganz "hervorragend", diese Info!
    Und das "GOOGLE *TEMPORARY HOLD g.co/helppay#, GB" bleibt kontinuierlich Bestandteil meines Kontos.

    Grüße von
    Sigi

+ Antworten

Ähnliche Themen zu GOOGLE *Temporary Hold g.co/helppay#, GB bei Kreditkarten Umsätze?


  1. Google Pay ab heute in Deutschland gestartet (mit 4 Kreditkarten Banken): Google Pay heute gestartet, bereits 4 Anbieter in Smartphone-App verfügbar Heute ist das Gegenstück zu Apple Pay offiziell in Deutschland...



  2. Amazon Kreditkarte: Angefragte Umsätze -207,35.- Euro: Guten Abend alle zusammen, ich habe derzeit ein kleines Problem mit meiner Amazon Kreditkarte, wo ich einfach nicht weiter weiß. Und zwar geht es...



  3. Kreditkartenumsätze: Frage zu Online Banking Umsätze: Heute habe ich es endlich mal geschafft, mich in das Online-Banking meiner Kreditkarte einzuloggen, um meine Kreditkarten Umsätze einsehen und auf...



  4. Kreditkarten-Umsätze in der Türkei gehen massiv zurück: Hier mal schnell die Tankrechnung mit Kreditkarte bezahlt, da mal schnell ein Mittagessen oder um die Ecke noch kurz die neue Prada-Handtasche mit...



  5. Google Prepaid-Kreditkarte: Google Wallet Card: Der amerikanische Suchmaschinen-Riese Google will sich anscheinend auch im Kreditkartengeschäft etablieren und bringt eine eigene Prepaid-Kreditkarte...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

google temporary hold

amazon lbb google pay

temporary hold google

GOOGLE *TEMPORARY HOLD g.cohelppay

google temporary hold g.cohelppay gb

google temporary hold helppay


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39