Hallo ihr lieben,

ich bin in meinem Rentner-Leben sehr gerne im Urlaub in Österreich und nutze natürlich auch im Ausland sehr gerne meine Kreditkarte, da man einfach viel schneller zahlt als das mit Bargeld der Fall ist. Dennoch kommt es einmal vor, dass man in manchen Bereichen leider immer noch nicht mit einer Kreditkarte bezahlen kann bzw. darf und man auf Bargeld angewiesen ist z.B. in vielen Restaurants.

Also muss man sich Bargeld abheben und da ich auch manchmal außerhalb der EU bin, also auch in der Schweiz oder ab und zu in den USA ist mir aufgefallen, dass in diesen internationalen Ländern eben eine Auslandsgebühr mit der Kreditkarte anfällt, wenn man eben Geld vom Automaten abhebt oder sogar eine kleine Prozentzahl, wenn man damit zahlt. Daher suche ich eine Kreditkarte ohne Auslandsgebühren, da in langfristig damit wohl besser fahre.

Welche Kreditkarte nimmt keine Auslandsgebühren?

Ich bin mittlerweile schon lange Kunde bei der Sparkasse und war mit dieser Kreditkarte immer sehr zufrieden als ich noch nicht soviel im Ausland unterwegs war, sprich in meinem Berufsleben vor der Rente. Allerdings zahlt man mit der Sparkassen Kreditkarte doch Auslandsgebühren und für dieses Vorhaben ist die Karte nun leider für mich uninteressant geworden und ich möchte unbedingt wechseln. Am liebsten wäre mir eine Kreditkarte, bei der man dauerhaft keine Auslandsgebühren zahlt und das nicht nur beispielsweise eine temporäre Aktion ist, da ich nicht jemand bin, der jedes Jahr eine neue Kreditkarte hat oder gerne wieder woanders hin wechselt.

Ich wäre also sehr happy, wenn es hier ebenfalls ein paar Weltenbummler gibt, die auch vor dem Problem standen, eine Kreditkarte ohne Auslandsgebühren zu finden und mir ihre Tipps und Erfahrungen dazu verraten.

Viele Grüße,
Johanna