Antworten

Thema: Bargeldlos ins Ausland mit Kreditkarte wird zur Abzocke.

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces)

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 27.02.2015, 15:58
    Tiburon

    Bargeldlos ins Ausland mit Kreditkarte wird zur Abzocke.

    Auf solche Momente freut sich doch jeder Reisende.
    Mit Kreditkarte oder EC-Karte verreisen. Kein Bargeld mehr.
    Mit der EC Karte habe ich Im Ausland umgerechnet 500 Euro abgehoben. Verrechnet wurden mir 526,50 Euro. Die Gebühren der lokalen Bank betragen ca. 5,00 Euro, der heimischen Bank 5,50 Euro.
    Außer diesen Gebühren gab es einen extrem schlechten Wechselkurs, da die Abhebung in Asien war, sodaß nochmals ca. 16,00 Euro versteckte Gebühren draufkommen. Insgesamt also eine Gebühr von 26,50 Euro.
    Bei den Kreditkarten (Master/Visa) kommen zu diesen Gebühren nochmals ca.10 Euro hinzu (1% Ausland und höhere Gebühr bei der Heimat Bank). Insgesamt also 36,00 Euro.
    Die Abzocke könnte nicht viel größer sein.
    So langsam kommen wir wieder zum guten Bargeld zurück.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39