Klarna Card: Kosten und Erfahrungen mit der Klarna Kreditkarte?


  1. #1
    Unregistriert

    Klarna Card: Kosten und Erfahrungen mit der Klarna Kreditkarte?

    Ich habe vor kurzen erst erfahren, dass es seit diesen Jahr eine neue Kreditkarte des bekannten Zahlungsanbieters Klarna gibt. Da die Karte auch ermöglicht, mit Google Pay zu bezahlen bzw. man die Klarna Card ganz einfach im Smartphone virtuell hinterlegen kann, um damit zu bezahlen wäre das Angebot sehr interessant für mich als Studenten und ich wollte mir einige Erfahrungsberichte zur Klarna Card einholen, bevor ich eine Bestellung vornehme. Im Netz kann man schon einmal nicht so gutes darüber lesen, aber auf so Online-Bewetungsplattformen weiß man ja nie so genau, ob sich dahinter auch Fakes bzw. gezielte Konkurrenz-Schädigung befinden.

    Da die Klarna Kreditkarte auch als kostenlos beworben wird, wollte ich zudem auch noch fragen, ob mit der Klarna Card wirklich keine Kosten anfallen oder ob man hier aufpassen muss? (Stichwort versteckte Kosten und Kleingedrucktes etc.)

    Über Meinungen bin ich sehr gespannt und wünsche euch noch etwas.

    Beste Grüße,
    Johanna

  2. #2
    Kreditkarte

    AW: Klarna Card: Kosten und Erfahrungen mit der Klarna Kreditkarte?

    Hallo Johanna,


    die neue Klarna Card ist eigentlich nur auf das zahlen ausgelegt und das online sowie im normalen Geschäft. Geld kannst du mit ihr beispielsweise nicht am Automaten abheben und hier fällt schon einmal eine Option weg, bei dem die meisten Kreditkarten Anbieter saftig verdienen. Auf der anderen Seite ist das natürlich für viele auch ein Nachteil. Desweiteren soll auch noch geplant sein, die Klarna Visa Kreditkarte auch mit Apple Pay anzubieten, doch das dauert wahrscheinlich noch seine Zeit. Doch um deine Frage konkret zu beantworten. Nein, mit der Klarna Card fallen wirklich keine Kosten an, weder Jahresgebühren noch ein Auslandseinsatzentgeld.

    Doch an einer Stelle kann es wirklich teuer werden, wenn man nicht aufpasst und zwar bei Raten-Zahlungen. Beschließt man nämlich, mit der Klarna Card etwas auf Raten zu bezahlen, drohen hier sehr hohe Zinsen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	klarna-card-kreditkarte-kosten-und-erfahrungen.jpg 
Hits:	1 
Größe:	63,6 KB 
ID:	1267

    Was die Klarna Card Erfahrungen betreffen, können wir dir hier leider von unserer Seite keinen umfangreichen Testbericht abliefern, da wir die Karte selbst nie getestet haben. Allerdings fällt bei den diversen Bewertungen im Internet von Kunden auf, dass anscheinend bei manchen aus unverständlichen Gründen Mahnungen ins Haus gesendet werden, obwohl angeblich die Rechnungen fristgemäß bezahlt wurden. Desweiteren soll es bei vielen Bankkonten (z.B. Sparkasse) Probleme geben mit der Verknüpfung der Klarna Card, hier heißt es dann lediglich "Identifizierung fehlgeschlagen".


    Mit freundlichen Grüßen,
    Das Kreditkarten-Forum.de Service Team

  3. #3
    Kati25

    AW: Klarna Card: Kosten und Erfahrungen mit der Klarna Kreditkarte?

    Hallo Johanna bzw. liebes Kreditkarten- Forum,

    ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und ich habe mir die Klarna Kreditkarte auch geholt. Ich war schon zufrieden, da ich sie aber auch ehrlicherweise kaum verwendet habe. Mal zum Einkaufen oder im Internet wenn es nicht anders ging. Die Klarna Kreditkarte wird von der Visa Karte unterstützt, deshalb war es auch unkompliziert mit den Annahmestellen. Ich hab mein Konto über die Klarna App gesteuert und das funktionierte auch sehr einfach und unkompliziert. Kontaktloses bezahlen habe ich auch probiert, allerdings bin ich da aufgrund der Sicherheit nicht so ein großer Fan von und lass das mal in Zukunft lieber.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-30 um 07.32.45.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,1 KB 
ID:	1328
    Bild: Klarna Kreditkarte / Quelle: klarna.com

    Hohe Kosten bei Klarna Kreditkarte

    Aber ich muss auch sagen und das ist der große Nachteil dieser Klarna Karte, es fallen sehr hohe Kosten an wenn man "später bezahlen" möchte. Klarna oder die zuständige Bank verlangt da richtig hohe Zinsen und aufgrund der hohen Kosten möchte ich meine Klarna Kreditkarte kündigen. Ich bin auf der Suche nach einer kostengünstigeren Kreditkarte. Natürlich wenn man bei einem Kreditkartenunternehmen die Monatsrechnung in Raten bezahlt, hat man am Ende immer mit hohen Zinsen zu rechnen. Ich habe hier im Forum den Beitrag von der Awa7 Kreditkarte gelesen und diese hat momentan echt ein tolles Angebot.

    Ich hoffe, ich konnte auch ein kleines bisschen Helfen :-)
    Liebe Grüße Katrin

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Klarna Card: Kosten und Erfahrungen mit der Klarna Kreditkarte?


  1. Commerzbank Premium Kreditkarte: Erfahrungen mit Kosten, Limit & Versicherung?: Ich bin nun bereits schon länger Kunde der Commerzbank und habe dort ein Konto sowie die Mastercard Classic Kreditkarte, mit der ich soweit sehr...



  2. Erfahrungen mit MLP Kreditkarte? (Auslandseinsatzgeld & Kosten): Einen schönen Tag! :) Ich bin durch Recherche im Internet zu meiner nächsten Kreditkarte auf den Anbieter MLP Banking AG mit Sitz in Wiesloch...



  3. Amazon Kreditkarte: Erfahrungen mit der VISA Karte? (Kosten, Punkte, Geld abheben): Schönen Tag zusammen, :) ich bin derzeit noch Student (Jura) und möchte mir eine Amazon.de VISA Karte von der LBB beantragen. Da ich noch kein...



  4. Santander 1Plus Visa Card Erfahrungen: Tag zusammen, hat einer von euch die 1Plus VisaCard von Santander? Es ist momentan gerade eine der wenigen Kreditkarten von welcher auch die...



  5. ICS Visa World Card Kreditkarte: Erfahrungen und Verfügungsrahmen?: Guten Abend, aus der aktuellen Stiftung Warentest Finanztest bin ich auf die ICS Visa World Card Kreditkarte aufmerksam geworden. Ich muss ganz...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Klarna Card Identifizierung fehlgeschlagen

klarna card identifizierung fehlgeschlagen sparkasse

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38