Heute wollen wir euch erklären wie man seine Kreditkarte in Apple Pay einrichten kann. Wahrscheinlich habt ihr euch auch schon öfters gefragt, wie das funktioniert bzw. bei manchen funktioniert es gar nicht - aber dazu später eine Erklärung. Zunächst müsst ihr erst einmal das Apple Wallet aus dem Apple Store installieren. Dazu geht ihr in den Apple Store und sucht die App "Apple Wallet".

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PNG-Bild.png 
Hits:	3 
Größe:	82,1 KB 
ID:	1399
Bild: Apple Wallet / Quelle: Apple Store

Für die Nutzung von Apple Pay ist notwendig:

  • Eine Kreditkarte oder Bankkarte die von der Bank unterstützt wird
  • Ein qualifiziertes Gerät - Iphone, Ipad, Apple Watch, Mac
  • Apple ID die bei der ICloud angemeldet ist
  • Neue Version von iOS, watchOS oder mac OS

Apple Pay einrichten

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PNG-Bild.jpg 
Hits:	0 
Größe:	39,5 KB 
ID:	1401
Bild: Apple Pay / Quelle: support.apple.com

  1. Gehe ins Wallet und klicke auf die + Taste
  2. Klicke nun auf „Fortfahren“ um bei Apple Pay deine Kredit-, Debit- oder Kundenkarten zu Apple Pay hinzuzufügen
  3. Weiters ist es notwendig den Namen der Bank einzugeben - hier werden schon zahlreiche Vorschläge angezeigt, die du auswählen kannst
  4. Im nächsten Schritt kannst du deine Kreditkarte abscannen oder die Kartendetails manuell hinzufügen
  5. Nun sind deine Kartendetails erforderlich - Name + Kartennummer + Ablaufdatum + Sicherheitscode
  6. Tippe auf "Weiter". Deine Bank oder dein Kartenaussteller wird deine Angaben prüfen und daraufhin entscheiden, ob du deine Karte in Apple Pay verwenden kannst. Wenn weitere Angaben zur Verifizierung deiner Karte notwendig sind, erhältst du eine entsprechende Anfrage von der Bank.
  7. Tippe nach der Verifizierung deiner Karte durch deine Bank auf "Weiter" --> Anschließend steht dir Apple Pay zur Verfügung


Wir konnten dir nun hoffentlich helfen, ein Apple Pay erfolgreich einzurichten.

Dein Kreditkarten-Team