Amazon Kreditkarte: Technische Probleme mit neuen Online-Banking (1-Cent Überweisung)


  1. #1
    Kreditkarte

    Amazon Kreditkarte: Technische Probleme mit neuen Online-Banking (1-Cent Überweisung)

    Neues LBB Kreditkarten Banking führt zu vielen Problemen bei Kunden der Amazon VISA Karte

    Vor einigen Tagen hat die Landesbank Berlin (LBB) eine technische Umstellung auf ein neues Kreditkarten Banking vorgenommen. In diversen Foren konnte man lesen, dass sich viele Kunden nicht mehr mit ihrer Amazon Kreditkarte in das Online Banking einloggen können.

    Laut einer Stellungnahme der LBB wurde das System zudem überlastet, da viele Kunden auf einmal eine neue Registration durchführen wollten. Auch die Kunden-Hotline sei derzeit immer noch überlastet wegen der vielen Anrufe, man hat jedoch das Team bereits aufgestockt.

    Wir haben vom 19. bis 26. Februar das Kreditkarten-Banking umgebaut und neue Funktionen hinzugefügt, z.B. einen stärkeren Passwortschutz, Banking in Echtzeit, die Option „temporäres Deaktivieren der Karte“, ein elektronisches Postfach, das Online-Einrichten der Wunsch-PIN und eine Funktion, mit der unsere Kundinnen und Kunden den Einsatz der Karte in bestimmten Ländern oder im Internet ausschließen können.

    Die hohe Anzahl an Kundinnen und Kunden, die sich nun zeitgleich im neuen Kreditkarten-Banking registrieren wollen, hat zu einer vorübergehenden Überlastung der Systeme geführt. Entsprechend kommt es aktuell bei Anfragen an die Kunden-Hotline zu längeren Wartezeiten. Wir haben das Team der Kunden-Hotline aufgestockt, um die Fragen unserer Kunden schnellstmöglich beantworten zu können.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	amazon-kreditkarte-probleme-online-banking-lbb.jpg 
Hits:	1 
Größe:	78,4 KB 
ID:	1276
    Bild: Beim Kreditkarten Banking der Amazon Karte gab es technische Probleme

    So loggt man sich richtig in das neue Amazon Kreditkarten Banking ein

    Das neue Kreditkarten Banking der Amazon Kreditkarte erreicht man künftig unter der neuen Internetadresse https://amazon.lbb.de/. Zudem hat der Kunde bereits eine 1-Cent Überweisung auf sein verknüpftes Bankkonto erhalten, bei der im Verwendungszweck die neuen Start-Login-Daten zu entnehmen sind. Mit diesen Daten loggen Sie sich wie gewohnt auf der neuen Seite ein, um das Banking zu starten.

    Sollten die neuen Zugangsdaten desweiteren nicht angenommen werden, soll es laut einem Kunden helfen, alle Buchstaben in Großschrift einzutippen.

  2. #2
    Silke443

    Ihre neuen Start Zugangsdaten - LBB 1-Cent Überweisung

    Hallo,

    danke für die Info, dachte mir schon, wie ich mich in das neue Amazon Kreditkarten Banking einloggen kann ohne jegliche Daten. Es hieß ursprünglich auch, dass man noch einen Brief mit den Daten erhält, wir jedenfalls nicht. Momentan scheint der Amazon Support stark überlastet zu sein. Eigentlich sollte man so Etwas bei einer derart großen Umstellung jedoch einplanen.

    Nach der Info habe ich mal meine Kontoauszüge angesehen und die 1-Cent Überweisung der LBB tatsächlich entdecken können. Bei mir hat der Login nun geklappt und ich bin froh, dass ich das Online Banking wieder ganz normal benutzen kann. Zahlungen funktionieren übrigens immer noch perfekt mit der Amazon Visa Karte, da gab es wenigstens keine Probleme.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ihre-neuen-start-zugangsdaten-lbb-1-cent-überweisung.jpg 
Hits:	1 
Größe:	72,6 KB 
ID:	1277

    Viele Grüße,
    Silke

  3. #3
    Hermelin

    AW: Amazon Kreditkarte: Technische Probleme mit neuen Online-Banking (1-Cent Überweis

    Das betrifft alle Kreditkarten der LBB, nicht nur das Co-Branding von Amazon.
    Die 1ct Überweisungen wurden per eMail lange vorher angekündigt.

    Ebenso, daß die Partnerkarteninhaber/innen die Daten per Post bekommen.

    Waren letztere nicht selbst, sondern "nur" über den Hauptkarteninhaber registriert, funktioniert das LogIn gar nicht, weil weder eigene Mobilfunknummer noch eigene eMail-Adresse für die Partnerkarten hinterlegt waren.

    Beides soll fernmündlich registriert werden und das funktioniert wegen Überlastung der LBB überhaupt nicht.

    Wer so umfassend Co-Branding-KK'n herausgibt, wie die LBB, sollte organisatorisch besser aufgestellt sein oder die jeweiligen Co-Branding-KK'n nach den jeweiligen Co-Brandings einzeln umstellen und nicht alle Co-Brandings auf einmal.
    Letzteres mußte zu Problemen führen.

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Amazon Kreditkarte: Technische Probleme mit neuen Online-Banking (1-Cent Überweisung)


  1. Postbank Online-Banking Störung und Probleme: Guten Tag! Ich habe einige wichtige Überweisungen zu erledigen und das Postbank Online-Banking hat momentan wohl eine Störung und das leider schon...



  2. Kreditkartenumsätze: Frage zu Online Banking Umsätze: Heute habe ich es endlich mal geschafft, mich in das Online-Banking meiner Kreditkarte einzuloggen, um meine Kreditkarten Umsätze einsehen und auf...



  3. Kreditkarte gehackt im Online Banking?: Ich habe ein kleines Problem mit meiner Kreditkarte von Amazon. Und zwar habe ich den Verdacht, dass diese gehackt wurde, da ich mich plötzlich...



  4. Barclaycard Login - Online Banking?: Hi Forenmitglieder, bei der Barclaycard wird doch auch ein Online Banking angeboten oder? Wo finde ich von der Barclaycard den Login für das...



  5. DKB Online Banking PIN: Hallihallo, ich bin Inhaber der DKB Visa Kreditkarte und mehr als zufrieden mit dem Angebot. Jedoch habe ich den PIN für das DKB Online Banking...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Amazon Bank cent kommt nicht

Stichworte


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38