Einen schönen guten Abend,

ich suche noch nach einer einfachen, virtuellen Bezahlkarte, mit der ich nicht extra ein Bankkonto beantragen muss und sofort loslegen kann. Mehrfach habe ich jetzt schon im Internet gehört, dass die ininal Kreditkarte dafür eine der besten Möglichkeiten ist, da grundlegende Dinge simpel gehalten sind und man so keinen unnötigen Stress oder Papierkrieg hat. Allerdings handelt es sich bei ininal ja um einen türkischen Anbieter und ich bin mir jetzt daher nicht so sicher, ob die Verwendung rein in Deutschland so sinnvoll wäre. Daher suche ich eure Meinungen und Erfahrungsberichte mit der VISA Karte.

Kann man die ininal Kreditkarte auch in Deutschland verwenden?

Wie bereits geschrieben habe ich mich über die ininal Kreditkarte schon etwas informiert, aber auch herausgefunden, dass die virtuelle VISA Karte wohl am meisten für Deutsch-Türken Sinn macht. Da mir der Anbieter jedoch enorm wegen seiner Einfachheit und Kundenfreundlichkeit gefällt stelle ich mir natürlich die Frage, ob eine ausschließliche Verwendung der ininal Kreditkarte in Deutschland Sinn ergeben würde oder ob ich mich nicht doch besser gleich um einen völlig neuen Anbieter umschauen soll. Gibt es hier evtl. Erfahrungen mit der Karte innerhalb Deutschland und nicht der Türkei?

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ininal-kreditkarte-erfahrungen.jpg 
Hits:	2 
Größe:	41,9 KB 
ID:	1579

Welche guten Alternativen gibt es noch zur ininal Kreditkarte?

Falls alle Stricke reißen und die ininal Kreditkarte doch nur für den parallelen Betrieb in der Türkei und Deutschland am sinnvollsten ist, würde ich natürlich nach einer passenden ininal Alternative suchen, die ähnliche Features anbieten und den Kunden auch nicht mit diversen Anmeldeformularen stressen. Suche nämlich eine unkomplizierte, virtuelle Kreditkarte mit der ich online Einkäufe schnell & einfach bezahlen kann und die man auch schnell wieder aufladen kann. Dabei ist es mir egal, ob es sich um eine Visa oder Mastercard handelt.

Mfg Robert