AMEX und PayPal


  1. #1
    Unregistriert

    AMEX und PayPal

    Kurze Frage. So wie ich bereits lesen konnte, findet Amex PayPal Zahlungen nicht so lustig. Stimmt das mittlerweile noch immer?

    Ich bin seit kurzem Besitzer einer Amex Karte und möchte mir in der kommenden Woche ein neues iPhone über eBay Kleinanzeigen zulegen. (900€)

    Der Käufer möchte das ganze über PayPal Friends abwickeln, um Gebühren auszuweichen.

    Wird meine American Express Karte deshalb gesperrt?

  2. #2
    Daniela

    AW: AMEX und PayPal

    Hallo lieber Kreditkarten - Forum Nutzer,

    vielen Dank für deine Anfrage und dass du uns in unserem Forum besuchst. Wir haben auch schon des öfteren von dem Problem gehört, dass AMEX und PayPal Probleme bei der Zahlung aufweisen. Meistens liegt es an dem 3 D Secure Verfahren. Es könnte sich um ein technischen Problem handeln, falls die Zahlung nicht getätigt werden kann. Stelle deshalb sicher, dass dein 3 D Secure Verfahren funktioniert. Es gab bereits Kommunikationsprobleme mit dem 3 D Secure Verfahren von Paypal und SafeKey.

    Amex wird gesperrt durch Paypal

    Beide Sicherheitssysteme waren nicht miteinander kompatibel und somit kann deine Zahlung nicht durchgeführt werden. Prüfe deshalb vorher ob dein Sicherheitssystem bei der Zahlung mit Paypal und der Amex Express Karte funktioniert. Dann müsste deiner Zahlung und deinem neuen Handy nichts mehr im Wege stehen. Worauf du ebenfalls achten solltest damit deine Karte nicht gesperrt wird, ist wenn du dir Geld von der Amex auf Paypal sendest. Dabei gab es bereits Probleme wie ein anderer Nutzer berichtet. Lies dir deshalb den Thread "Geld von AMEX via Paypal gesendet" durch.

    Schöne Grüße dein Kreditkarten - Forum

  3. #3
    Unregistriert

    AW: AMEX und PayPal

    Amex hat kein Problem mit Paypal. Die haben nur ein Problem mit Zahlungen an Freunde, weil das wohl ganz gerne mißbraucht wird und gegen den AGB ist. Das ist aber nicht nur bei Amex so. Ich habe meine Amex bei Paypal hinterlegt und keinerlei Probleme, solange ich sie vertragsgemäß nutze, also um Waren und Dienstleistungen zu bezahlen und nicht um mir selbst Geld auszuzahlen um Meilen bzw. Paybackpunkte zu generieren bzw. auf diesem Weg zu einem Kredit zu kommen.

  4. #4
    Unregistriert

    AW: AMEX und PayPal

    Ich würde nichts an einen Fremden über Paypal an Freund bezahlen. Wenn das Handy dann nicht kommt, hast du verloren. Geld zurückholen geht bei Paypal an Freund nicht. Da ist Betrug Tür und Tor geöffnet.

+ Antworten

Ähnliche Themen zu AMEX und PayPal


  1. Amex mit Paypal verbinden? (Google Pay): Hi, ich hab bereits im Forum gesucht aber speziell zu dem Thema nichts gefunden. Ich möchte mir die Amex Gold mit dem nächsten Angebot...



  2. PayPal Debit Card Mastercard: Die neue PayPal Kreditkarte mit 1% Cashback (bis 31.12): Neue Business Debit Card von PayPal: Jetzt noch bis Jahresende 1% Cashback auf Einkäufe sichern Der Zahlungsanbieter PayPal hat gemeinsam mit...



  3. Geld von AMEX via Paypal gesendet: Hallo, ich hätte eine Frage, ich bin seit einigen Jahren Kunde bei AMEX mit immer um die 1000€ Umsatz im Monat. Zahlungsprobleme oder dergleichen...



  4. Paypal Here: Lesegerät für Kreditkarten (Visa, MasterCard und AmEx): Mit dem Handy, der Kreditkarte und Paypal bezahlen Der Zahlungsanbieter Paypal bietet nun einen neue Online Bezahldienst an, der den Namen "Paypal...



  5. Kreditkartenzahlung mit PayPal: Aus der Kreditkartenzahlung für Internetbestellungen ist inzwischen ein Vorkasseinstrument geworden. Insbesondere PayPal sorgt für eine Zahlungsweise...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39