Hallo an Alle,

ich habe heute einmal eine etwas aussergewöhnliche Frage an euch. Ich beschäftige mich schon seit längerem mit Kreditkarten, Kreditkartenmodelle und dessen Unternehmen. Für mich ist immer wieder spannend welche neue Kreditkarten auf den Markt kommen. Es gibt ja unzählige Modelle auf den einzelnen Kunden abgestimmt und unendliche Angebot. Ich finde auch total interessant welche Luxus- Kreditkarten es gibt. Davon gibt es ja auch mittlerweile einige Anbieter und die verschiedensten Kreditkarten. Aber was ist den tatsächlich die schwarze Karte?

Was sind den die teuersten Luxus-Kreditkarten?

Es stellt sich nun die Frage für mich, welche Luxus- Kreditkarten es überhaupt gibt. Was sind denn die ersten fünf Luxus- Kreditkarten auf dieser Welt? Ich bin auch auf den Begriff "Yolo Kreditkarte" gestoßen aber was bedeutet das? Der Begriff Yolo bedeutet "You only live once" wahrscheinlich werden diese Kreditkarten deshalb so genannt. Es ist nun mal so, dass sich diese Kreditkarten nicht jeder leisten kann. Hierfür sind teilweise die Jahresgebühren schon sehr hoch und man muss teilweise jährliche Umsätze genieren, damit man die Karten überhaupt behalten kann.

Was ist den die schwarze Kreditkarte?

Man nennt diese Kreditkarten auch schwarze Kreditkarte aber ist es tatsächlich noch so, dass damit die American Express oder die Mastercard World Elite Kreditkarte gemeint ist? Sind das auch aktuell noch die teuersten Kreditkarten? Ich finde das Thema total spannend und interessant. Freue mich auf eure Meinungen zu diesem Thema. Vielleicht gibt es hier im Forum auch noch jemanden der sich genauso mit den Luxus- Kreditkarten beschäftigt.

Schöne Grüße ans Forum.